Party-Rock im Sportlerheim Beerfurth

Unter dem Motto „Was nicht klingt, wird klingend gemacht“ präsentieren sich die vier Jungs von „rediostix“ aus Erzhausen bei der 11. Äbbelwoi-Rock-Night am Ostersamstag, 31.03.2018 erstmals im Sportlerheim in Beerfurth.

 

Gegründet hat sich die junge Band 1997 im Rahmen einer Aktion des Jugendzentrums in Erzhausen nahe Darmstadt „Lern dein Instrument spielen“. Aus dieser Aktion formierte sich die heutige Band „rediostix“. Zwei der Gründungsmitglieder, nämlich Roman Flath (Gesang), sowie Hasan Karali (Gitarre), sind noch immer Teil der Band. Im Jahr 2016 kam durch einen Wechsel André Abel am Schlagzeug, sowie 2017 Steffen Selmes am Bass dazu.

In 2012 gewann die Band den Rookie Award und wurde somit die beste Newcomer Band in Hessen. Sie bespielten bereits Feste wie das Museumsuferfest in Frankfurt, das Seebeben Festival in Babenhausen, den Hessentag oder auch die Johannisnacht in Mainz.

Mit einer Mischung aus alten Hits, aber auch aktuellen Songs bieten die vier Jungs ein Programm für jeden Geschmack und jedes Alter. Durch ihre ganz eigene Art zu Covern machen sie jedes Konzert zu einem Erlebnis und bringen Zelte, Club´s und Open Airs zum Beben. Mit dabei sind Interpreten wie Guns´n Roses, Robbie Williams, Rage against the machine, die Ärzte, Bap, Spin Doctors, Lenny Kravitz uvm….

Überzeugt Euch selbst und kommt zur Äbbelwoi-Rock-Night ins Sportlerheim nach Beerfurth, Schwimmbadstraße 46, 64385 Reichelsheim-Beerfurth. Los geht es um 21:00 Uhr.

Der TSV 05 Beerfurth e.V. und die Handballer der HSG Rodenstein e.V. freuen sich darauf gemeinsam mit Euch das Sportlerheim zum Beben zu bringen.

www.rediostix.de

Oder auch auf Facebook unter:

www.facebook.com/rediostix/