Ein Alltag, der uns zu wenig bewegt und Alltagsbewegungen, die einseitig sind, lassen uns nach Ausgleich suchen. Wir bieten ein ganzheitlich gesundheitsorientiertes Gymnastikprogramm zur Ausdauer- und Koordinationsschulung durch einfache Aerobic-Schrittkombinationen, gezielte Muskelkräftigung und Dehnung.

 

Wenn Sie Lust und Interesse haben, dann schauen Sie doch einfach mal vorbei. Zwei Schnupperstunden sind gratis.

 

 

 

Übungszeiten außerhalb der Schulferien immer dienstags von 19:30 bis 20:30 Uhr in der Schulturnhalle der Grundschule in Beerfurth.

 

Auskünfte und Informationen bei Übungsleiterin Claudia Arras (Übungsleiterin für Fitness und Gesundheit).

 

Telefon: 06164/4531

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Von der Gründung bis heute - 50 Jahre Gymnastikdamen in Beerfurth

Ob in der Ehe, im Beruf oder auch im Verein, Verbindungen über mehrere Jahrzehnte hinweg werden immer seltener.

Beim TSV 05 Beerfurth allerdings gibt es eine Gymnastiksparte, die sich 1969 gründete und sich bis heute regelmäßig dienstags in der kleinen Schulsporthalle in Beerfurth trifft. Eine Stunde lang wird der ganze Körper einmal durchbewegt, gekräftigt und gedehnt. Die Art und Weise, wie sie trainieren, hat sich sicher im Laufe der Jahre verändert, aber das Ergebnis bleibt dasselbe.

Das allein ist schon bemerkenswert, aber in dieser Gruppe sind erstaunlich viele Teilnehmerinnen, die schon über Jahrzehnte dabei sind und drei Frauen sogar von der Gründung bis heute!!

Wenn das nicht ein Anlass zum Feiern ist!!

Und so trafen sich am 29.03.2019 alle aktiven und passiven Mitglieder im „Wiesengrund“ in Beerfurth um das 50 jährige Jubiläum gebührend zu feiern.

Ein abwechslungsreiches, buntes Programm führt durch den Abend und Mario Walter als Vorsitzender des TSV 05 Beerfurth ehrt dabei drei Mitglieder, die von Anfang an dabei sind. Rosel Gerbig, Inge Mirus und Gertrud Krämer sind die Gründungsmitglieder. Inge und Gertrud sind auch heute- 50 Jahre nach Gründung, immer noch aktiv dabei und fehlen in kaum einer Turnstunde!

 v.l.n.r.: Inge Mirus, Mario Walter (1. Vors.), Rosel Gerbig und Gertrud Krämer

 

Im Rahmen der Jubiläumsfeier wurden Gertrud Krämer, Rosel Gerbig, Ursula Großmann und Milli Stumpf zu Ehrenmitgliedern ernannt. Erika Dörner, Monika Heist und Christa Arras wurde zudem für mehr als 40 Jahre Mitgliedschaft im TSV mit der bronzenen Vereinsnadel geehrt.

Da stellt sich die Frage, woher kommt diese Verbundenheit?

Bei genauem Hinsehen stellt man fest, dass es weit über die Gymnastik hinausgeht.

Da gab es regelmäße Teilnahmen an Fasching, mit großartigen Kostümen und jeder Menge Spaß beim Proben und den Aufführungen. Ebenso war die Truppe bei den Kerbumzügen dabei, in Beerfurth wie auch in Reichelsheim am Michelsmarkt. Ob Zigeuner, Clowns, Sahneschnittchen oder aber auch „die Hochzeit von William und Kate“ im Jahr 2011, immer waren alle gemeinsam kreativ am Werk.

Ausflüge im Sommer, eine Herbstwanderung, eine Fahrt zu einem Weihnachmarkt. All diese Aktivitäten schweißen die Gruppe zusammen.

Aber auch zur Mithilfe im Verein ist und war die Gruppe stets bereit. Torten und Kuchen backen zum Apfelweinfest und 1.Mai - Marktplatzfest, Helfen im Ausschank und Putzen, nachdem andere bis tief in die Nacht feierten.

Und zu guter Letzt noch das Gläschen Sekt nach mancher Gymnastiktunde, das jedes Geburtstagskind mitbringt, und die Stunde bei netten Gesprächen beenden lässt.

Das klingt nach einem guten Geheimrezept für 50 Jahre Treue zur Gymnastikgruppe!!!

 

Gymnastikdamen im neuen Outfit

Zum 50 jährigen Bestehen der Gymnastikgruppe des TSV05 Beerfurth stattete die Kelterei Krämer alle aktiven und passiven Mitglieder mit schicken schwarzen Softshelljacken aus. Im Rahmen der Jubiläumsfeier wurden die Jacken von Stefan und Gertrud Krämer überreicht. Die Damen präsentieren sich stolz und freuen sich über dieses großartige Geschenk.