Liebe Mitglieder, Freunde, Förderer und Engagierte in unserem Sportverein,

nachdem Corona in den Jahren 2020 und 2021 das Vereinsleben bestimmt hat, blicken wir auf das Jahr 2022 zurück, das uns seit dem Frühjahr wieder nach und nach einen „normalen“ Sportbetrieb beschert hat. Auch die 35. Auflage unseres Beerfurther Apfelweinfestes konnten wird nach zwei Jahren Pause endlich wieder ausrichten. Vieles musste hier neu gedacht und geplant werden, da wir das Apfelweinfest erstmals als „Open-Air“-Veranstaltung ausgerichtet haben. Die „Open-Air“-Premiere war absolut gelungen, so dass wir auch in 2023 das Apfelweinfest wieder als „Open-Air“-Veranstaltung planen. Ein riesengroßes Dankeschön geht an alle Helfer, die uns dabei tatkräftig unterstützt haben und ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.

Aber nicht nur am Apfelweinfest wird unser Sportverein mit „Zeit“-  „Eurer Zeit“, sehr reichlich bedacht. Alle Ehrenamtlichen schenken unserem TSV und unserer Handballspielgemeinschaft, der HSG Rodenstein und damit den Mitgliedern unzählige Stunden ihrer Freizeit und tragen damit zu einem lebendigen Vereinsleben bei, das wir während der Corona-Zeit sehr schnell und schmerzlich vermisst haben.

In diesem Sinne bedanken wir uns bei Euch und allen Unterstützern für das vielfältige Engagement.

Für die Weihnachtsfeiertage wünschen wir Euch allen eine erholsame und ruhige Zeit im Kreise der Familie und einen guten Start ins neue Jahr.

Euer Vorstand des TSV 05 Beerfurth

 

Hier noch die wichtigsten Informationen zum Jahresbeginn 2023:

  • Am Fastnachtsdienstag, 21.02.2023 findet wieder unsere beliebte Kinderfastnacht im Sportlerheim statt. Los geht es um 14:11 Uhr
  • Das 36. Apfelweinfest findet 2023 vom 16. – 18.06.2023 auf dem Sportplatz statt. Es wird wieder eine Open-Air-Veranstaltung geben und auch am Sonntag gibt es wieder ein Programm.
  • Alle Termine für 2023 findet ihr unter Events/Termine

 

 

Für SOUNDSLIKE gibt es heute Abend noch Tickets an der Abendkasse. Also auf nach Beerfurth zum Apfelweinfest! Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Einlass: ab 19 Uhr  / Beginn: 21 Uhr

 

Anfahrt und Parken:

In unmittelbarer Nähe des Sportplatzes gibt es nur eingeschränkte

Parkmöglichkeiten. Bitte die ausgewiesenen Parkplätze nutzen.

 

 

Es „bembelt“ wieder in Beerfurth!

Unser traditionelles und über die Region hinaus bekannte Beerfurther

Apfelweinfest feiert in diesem Jahr „Open-Air“-Premiere.

 

Nach zwei Jahren Coronapause heißt es endlich wieder: „It´s Bembel-Time“! 

Wir freuen uns mit Euch das erste Beerfurther Apfelweinfest unter freiem Himmel zu feiern.

Los geht es am Freitagabend, 24.06.2022 auf dem Sportplatz in Beerfurth mit der

größten Bembel-Party in Südhessen. Wir werden gemeinsam Tanzen und Feiern. Mitsingen ist

Programm! Einlass ist um 19:00 Uhr, los geht es um 21:00 Uhr.

 

Eure Superstars live on Stage auf dem Open-Air-Gelände:

Ikke Hüftgold Partygott und absolute Kultfigur. Wo er ist, ist Party. Seine Lieder bringen die

Menschen zum Kochen. Der „Ikke-Wahnsinn“ kennt durch seinen Mega-Hit „Ich schwanke noch“

keine Grenzen mehr. Und wer es noch nicht weiß, weiß es spätestens an diesem legendären Abend

das der „BÄÄM!BEL! aus Beerfurth kommt.

Deejay Biene Mit Fug und Recht kann man ihn den DJ aus dem Bierkönig auf Mallorca nennen.

Denn in 10 Jahren hat er sich ein Image aufgebaut, das in der Art kaum ein anderer besitzt.

Authentisch, laut, mitreißend und immer mit dem Mikro in der Hand, entertaint er die Massen.

Wenn sein Intro anspringt, hält es keinen mehr auf den Stühlen.

Julian Benz Der jüngste etablierte Partyact auf Mallorca. Seine Vita weißt mittlerweile über 1,5

Millionen YouTube Aufrufe, 5 Millionen Spotify Aufrufe und über 13.000 Follower auf dem Social Media

Portal „Instagram“ auf. Mit über 150 Auftritten pro Jahr in Deutschland, Österreich, Schweiz,

Luxemburg, Spanien und Bulgarien ist er einer der am häufigsten gebuchten Partyacts.

 

Der Samstag 25.06. startet mit dem legendären „Handball-Bembel-Mixed-Turnier“.

 Hier kämpfen wieder 28 Mannschaften um die Beerfurther Handballkrone. Freut Euch auf attraktiven

Handballsport ab 09:30 Uhr. Der Eintritt zum Handballturnier ist frei.

 

Am Samstagabend, 25.06. kommen dann alle Fans von Rock, Pop, Punk und Heavy-Metal mit

SoundsLike auf ihre Kosten. Einlass auf das Open-Air-Gelände ist um 19:00 Uhr, los geht

es um 21:00 Uhr. SoundsLike Beste Adresse für gute Rock-Cover-Musik in Hessen und

darüber hinaus! Rockige Party-Hits, gehärteter Pop, bedingungsloser Rock und ungebändigtem

Alternative sowie Punk und Heavy-Metal, vom 80er-Jahre-Rock bis zu aktuellen Chart-Hits ist alles

dabei, was das Herz begehrt. Das Besondere an SoundsLike ist die einzigartige Kombination aus

verrocktem Mainstream-Pop und headbang tauglichen Rock-Hymnen, immer gepaart mit einer extra

Prise Schub nach vorne.

 

 

 

Eure Stars live on Stage auf dem Open-Air-Gelände am Freitag 24.06.2022:

 

    

 

 

SoundsLikeBeste Adresse für gute Rock-Cover-Musik in Hessen und darüber hinaus bei uns am Samstag 25.06.2022:

 

 

 

Ergänzung zum Corona-Hygieneplan

für den Sportbetrieb im Sportlerheim Beerfurth

(Stand 04. März 2022)

 

Ab Freitag, 04.03.2022 gilt gem. Verordnung zum Schutz der Bevölkerung vor Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV 2 (Coronavirus-Schutzverordnung - CoSchuV -) des Landes Hessen die 3-G-Regelung für den Sportbetrieb in Innenräumen von Freizeiteinrichtungen und Sportstätten.

Die Teilnahme am Sportbetrieb im Sportlerheim ist für Sportler*innen, Übungsleiter*innen, Begleitpersonen (auch beim Eltern-Kind-Turnen) sowie Zuschauer*innen möglich, die nach § 3:

  • vollständig geimpft - bis zum 90. Tag nach der Zweitimpfung („frisch“ doppelt Geimpfte) oder mit dritter Impfung („Geboosterte“), oder
  • genesen - bis zum 90. Tag nach Abnahme des positiven Tests („frisch“ Genesene), oder
  • getestet - Schnelltest max. 24Stunden alt/ PCR-Test max. 48 Stunden alt sind.

Ausnahmen:

  • Kinder unter 6 Jahren und Kinder die noch nicht eingeschult sind,

benötigen keinen Negativnachweis

 

  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können den Nachweis durch die Teilnahme an einer regelmäßigen Testung im Rahmen eines verbindlichen Schutzkonzepts für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende an Schulen und sonstigen Ausbildungseinrichtungen nach § 33 Nr. 3 des Infektionsschutzgesetzes (beispielsweise ein Testheft für Schülerinnen und Schüler mit Eintragungen der Schule oder der Lehrkräfte) erbringen

 

Der entsprechende Negativnachweis ist dem Übungsleiter vor dem Betreten des Sportlerheims vorzuzeigen!

 

Wir bitten um Beachtung. Bleibt gesund!

Der Vorstand